News

B(E)I Osterfrühstück 2018

Pünktlich zu Ostern hat sich unser BI-Team mal wieder was ganz Besonderes einfallen lassen – inzwischen schon fast Tradition! Wer jetzt aber nur an ein tolles Osterfrühstück denkt, der irrt gewaltig!  Neben dem richtig liebevoll bereiteten Buffet mussten wir ordentlich unsere Köpfe rauchen lassen, Ohren und Augen aufsperren und unsere Technikfähigkeiten unter Beweis stellen!

Die Kollegen wurden in zufällige Teams aufgeteilt. Aufgabe war es, ein Modellauto mit Gummizug zu bauen. Eine der Schwierigkeiten bestand darin, dass die dafür benötigten Teile (Chassi, Reifen, Achsen, etc.) im Büro versteckt waren und erst einmal gefunden werden mussten (klar, war ja Ostern, da muss man natürlich suchen!).

Die Teams kannten zwar die Bestandteile, allerdings gab es keine Anleitung für den Bau der Rennwagen. Wer also mit seinem Latein am Ende war, der durfte durch die Beantwortung einer BI-Frage den Joker ziehen uns sich einen fertig gebastelten Rennschlitten ansehen.

  • Wie oft hat das BI Team das Daily?
  • Wie viele Postits hängen pro Person durchschnittlich am Canban Board?
  • Nenne mindestens vier Analytics Tools (außer Google Analytics)
  • Nenne mindestens fünf Standartmetriken (z.B. aus Google Analytics)
  • Was ist der Unterschied zwischen Visit und Visitor?
  • Nach wie vielen Minuten zählt ein Visit als Bounce?

Hier präsentieren wir nun sehr stolz unsere Erlkönige!

 

Wie so oft gewinnt man nicht nur mit Äußerlichkeiten. Sieger wurde der Rennwagen mit den besten technischen (inneren) Werten. Welcher fährt denn nun am weitesten?

Dank ausgeklügelter Felgen- und Spoilertechnik (an dem sich selbst die Rennställe der Formel 1 ein Beispiel nehmen sollten) erkämpfte sich der “DMF 1” mit einer unglaublichen Reichweite von einem (1!) Meter den glorreichen Sieg!

Statt Champagnerdusche wurden die bunten Eier gepellt und die süßen Häschen gegessen! Liebes BI-Team: es war phantastisch und hat richtig viel Spaß gemacht! Vielen Dank dafür!

Weitere Beiträge finden Sie hier »